Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Jochen (Donnerstag, 19. April 2018 17:55)

    Tolles Tool. Danke dafür.

  • Sem (Freitag, 05. Mai 2017 12:00)

    Super Seite!

  • Dennis (Montag, 13. Februar 2017 17:31)

    Ich finde das Frog-Tool klasse! Nutze es selbst und bin sehr zufrieden.

  • bernd (Montag, 30. Januar 2017 10:17)

    hi, coole Idee! gefällt mir weiter so!

  • Sepp (Sonntag, 18. Dezember 2016 12:24)

    Geniale Erfindung dieses "Frog-Tool". Ist definitiv eine Überlegung wert, werde es mir vielleicht sogar als Weihnachtsgeschenk gönnen :-)

    LG

  • Nico (Montag, 17. Oktober 2016 15:11)

    Das Frogtool darf in keiner Küche fehlen! Es ist leicht zu verstauen und mit seinen zahlreichen Einsatzmöglichkeiten ein variabel anwendbares und zuverlässiges Werkzeug.

    Gruß Nico

  • Torsten (Dienstag, 19. Juli 2016 13:15)

    Schnelle Abwicklung. Danke

  • Anna (Sonntag, 26. Juni 2016 12:32)

    Eine sehr ausführliche Homepage haben SIe hier auf die Beine gestellt. Danke und ein riesen Lob an den Betrebiber

  • Marcel (Samstag, 18. Juni 2016 13:05)

    Haha super das werde ich mir kaufen;)

  • Joachim Bauer (Freitag, 13. Mai 2016 09:32)

    Hallo Frogtool-Team,

    vielen Dank für den tollen Internetauftritt und viel Erfolgt für die Zukunft

  • hecht (Samstag, 20. Februar 2016 12:46)

    Super Seite - gefällt mir :)

  • Rainer L. (Freitag, 09. Januar 2015 15:20)

    Habe die Ehre.

    Mittwoch zwei Frösche bestellt, heute waren sie schon im Briefkasten, Respekt.

    Das Multitool ist genau wie ich es mir vorgestellt habe, die kleinen Animationen hier auf der Homepage erklären ja wirklich alles genau.

    Ich persönlich werde den Frosch am Mann tragen, in erster Linie ist es aber tatsächlich ein Haushaltswerkzeug.

    Übrigens, bestellt hatte ich ja zwei Stück, eines wollte ich auf Reserve zu Hause haben. Beim Auspacken und Begutachten kam dann aber seitens meiner Frau dieser Blick, den alle Männer kennen,
    kombiniert mit der Feststellung ,,Oh, du hast ja zwei bestellt...,,.
    Der zweite Frosch wohnt also jetzt in der Handtasche ;-)

    Und, man muss es ja heute dazu sagen: natürlich ersetzt es kein Multitool oder gar reguläres Werkzeug. Das nimmt aber das Frog-Tool aber auch gar nicht für sich in Anspruch. Aber im Gegensatz zum
    schweren Tool habe ich den Frosch leichter dabei; und ich nehme eher diesen kleinen Gegenstand aus der Schublade, bevor ich wegen ner lockeren Schraube/Mutter oder einem Perlatorsiebwechsel in den
    Keller laufe um den Werkzeugkasten.

    Fazit: Alles dran, außer etwas das kaputt oder verloren gehen könnte, dazu klein, leicht und handlich.
    Sollte nirgends fehlen. Kultverdächtig!

    Gruß aus Niederbayern

    R.L.

  • Harald Just-Ernst (Dienstag, 12. März 2013 16:09)

    Ein ganz tolles Werkzeug, was gut greifbar in jede Küche gehört. Wie oft müssen Topfgriffe festgezogen, Perlatoren gesäubert, gluckernde Heizkörper entlüftet und Bierflaschen ganz dringend geöffnet
    werden? Im Falle einer Ferienwohnung reist der Frosch immer mit. Und mein Tipp lautet dafür: nicht liegenlassen, sonst freuts den Nachmieter!