Pressestimmen

 

 

 

 

Kölnische Rundschau:

Wertvoller Helfer am Schlüsselbund: 17 Funktionen machen den "Frosch" des Kaller Tüftlers zu einem praktischen Universalhelfer. Vom Brieföffnen über das Entlüften von Heizkörpern bis hin zum Justieren von Türen und Fenstern lässt sich der kleine Alleskönner einsetzen.



Kölner Stadtanzeiger:

Ein Frosch aus Kall erobert die Baumärkte. Was macht man mit einem Frosch? Wetthüpfen? Das Wetter vorhersagen lassen? Oder lieber schrauben, Nägel ziehen, Heizkörper entlüften und vieles mehr? Der Kaller Hubert Appelhoff hat ein Universalwerkzeug namens "Frosch" erfunden, das viele Werkzeuge in sich vereint. Der Frosch am Schlüsselbund ist ein Werkzeugkasten für die Hosen- oder Handtasche, er beinhaltet unter anderem vier Schraubenzieher, ein Inbussschlüssel, ein Heizungsentlüfter, vier Schraubenschlüssel, ein Nagelzieher, zwei Messerklingen und einen Flaschenöffner.



Wochenspiegel:

Kleiner Eifel-Frosch wird zum Verkaufsschlager
Erobert ein kleiner Frosch aus der Eifel bald die halbe Welt? Bei dem Emporkömmling aus Kall handelt es sich jedoch nicht um einen quakenden Lurch, sondern um ein pfiffiges Werkzeug, das in jede Tasche passt und mit 17 Funktionen ausgestattet ist.



Business NEWS:

Ein Frosch für alle Fälle!
Wer kennt das nicht? Fast täglich braucht man für Kleinigkeiten diverse Werkzeuge, die man gerade nicht zur Hand hat - Schraubenzieher, Maulschlüssel, Messer, Inbusschlüssel, Flaschenöffner und vieles andere. 17 solcher nützlichen Werkzeuge bietet der Frosch für alle Fälle. Ein wahrhaft praktischer Schlüsselanhänger, den niemand vermissen möchte, der ihn hat.



Wild & Hund:

Der Multifrosch
Multifunktionswerkzeuge liegen nicht nur bei Jägern voll im Trend. Doch was nützt das beste Tool, wenn man es nicht zur Hand hat. Der Multifrosch ist klein und handlich und passt an jeden Schlüsselbund. Er kann in verschiedenen Situationen wirklich als Nothelfer dienen.



Messer & Schere:

Wie aus einem FROSCH ein PRINZ wird!
Der Trend der Multifunktionswerkzeuge reißt nicht ab. Es gehört zum guten Ton bei Handwerkern, Outdoorfans, Motorradfahrern, Sportschützen und Jägern, ein Tool im Etui am Gürtel zu tragen. Immer neue Modelle bereichern den Markt. Der Preis steigt natürlich je nach Marke und angepriesener Sonderfunktion. Praktisch und vor allem einfach sowie bequem zu handhabende Kombiwerkzeuge sind eher selten. Mit dem Frosch ist dem Erfinder Hubert Appelhoff die Entwicklung eines solchen praktisch-bequemen Werkzeuges gelungen.